Zum Hauptinhalt springen

Kohle war gestern: Heute wird gerockt!

200 Jahre preußische Provinz Westfalen: Rückblick und Ausblick. Ein Schaustück und ein (bekanntes) Lied schlagen die Brücke zwischen Gegenwart und Vergangenheit.

Wie können wir in einem einzigen Exponat zeigen, wie sich die ehemals preußische Provinz Westfalen in zweihundert Jahren verändert hat? Ganz einfach: Man nehme eine historische Flusshafenszene an der Ruhr, wie sie die bald aufblühende Region 1815 geprägt hat und verlege diese als Monument in die Gegenwart anno 2015. Schon erhalten wir ein Stück Industriekultur, wie es museal erhalten blieb. Und mitten dort hinein bauten wir eine Bühne und lassen eine bekannte Dortmunder Band darauf auftreten. Aber sie spielen nicht irgendein Lied, sondern eines, das diese Region wie kein anderes geprägt hat: das Steigerlied. Doch das tun sie nicht klassisch oder volkstümlich, sondern zeitgemäß in Rockversion... Viel Spaß beim Anhören und Anschauen!